Programm
    Archiv 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
      Impressum
       
   
I / 18
  Karten unter reservierung@schwerereiter.de
oder 089 / 21898226 und an der Abendkasse

Vorverkauf über > München Ticket
   
   
17. Januar 2018
Mi
20:00
  risonanze erranti / Peter Tilling
Munich contemporary: new music for the city
Birke J. Bertelsmeier, Amr Okba, Timo Ruttkamp, Peter Ruzicka, Benjamin Scheuer und Anno Schreier

Ensemble risonanze erranti/Peter Tilling
Solisten: Frederic Belli - Posaune, Peter Tilling - Violoncello

Uraufführungsopulenz zeichnet das Konzert aus, das Peter Tilling für
das von ihm geleitete Ensemble risonanze erranti konzipiert hat: sechs Komponisten, sechs Werke zwischen 2016 und jetzt geschrieben,
fünf davon Uraufführungen, eins eine Münchner Erstaufführung –
was für eine Konzentration aktueller Neuer Musik, komponiert von
Birke J. Bertelsmeier, Amr Okba, Timo Ruttkamp, Benjamin Scheuer, Anno Schreier und Peter Ruzicka. Frederic Belli, der Solist der Uraufführung, spielt Ruzickas Memorial für Posaune und Kammerensemble, Peter Tlling selbst den Solopart des Cellokonzerts von Amr Okba.

KARTEN: EUR 15 und 10 (erm)

mehr
 
       
20. Januar 2018
Sa
20:00
  DUO2KW expanding!
Werke von Henrik Ajax, Sergej Newski, Gérard Pesson und KP Werani
Kai Wangler - Akkordeon, Klaus-Peter Werani - Viola

Kai Wangler, Akkordeon, und Klaus-Peter Werani, Viola, spielen junge und neueste Werke von Sergej Newski, Gérard Pesson, Henrik Ajax – aus den Jahren 2004 bis 2014 – und eine Uraufführung von KP Werani selbst. Zu gleichen Teilen finden sich im aktuellen Programm internationale und lokal in München entstandene Stücke für diese faszinierende Besetzung. Sie befassen sich mit der klanglichen Gemeinschaft von Viola und Akkordeon, mit Spaltung und Grenzen im Spielen und Hören – und KP Werani greift in seiner Komposition gemeinsame Klangforschungen und Klangentdeckungen des DUO2KW auf.

KARTEN: EUR 12 und 8 (erm)

mehr
 
 
21. Januar 2018
So
20:00
  dedicated to ... Johannes Öllinger
Werke von Felix Leuschner, Helmut Oehring, Stepha Schweiger,
Tom Sora und Bernhard Weidner

Johannes Öllinger
- Gitarre, Florence Losseau - Mezzosopran,
Thomas Hastreiter - Schlagzeug

Die Gesprächskonzertreihe der Tonkünstler München rückt Interpreten in den Fokus, denen Werke gewidmet sind. Diesmal stellt Johannes X. Schachtner den Gitarristen Johannes Öllinger vor, dessen musikalisches Spektrum von Alter Musik bis zu aktuellen Erscheinungsformen mit Elektronik, Elektrogitarre und performativen Elementen reicht und der jüngst mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2017 ausgezeichnet wurde. Er spielt Werke von Helmut Oehring, Stepha Schweiger, Tom Sora, Bernhard Weidner und eine Uraufführung von Felix Leuschner. Neben Johannes Öllinger wirken die Mezzosopranistin Florence Losseau und der Schlagzeuger Thomas Hastreiter mit.

KARTEN: EUR 12 und 8 (erm)

mehr

 
   
 
II / 18
   
   
19. / 20. / 21. Feb. 2018
Mo, Di, Mi
20:00

KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  4tissimo
Spontankompositionen, Momentchoreographien
4 Musiker_innen | 4 Tänzer_innen, ein Projekt von Katrin Schafitel

Komposition oder Choreographie? Ein experimenteller Spielprozess der besonderen Art, von 4 Musiker_innen
und 4 Tänzer_innen kreiert im Augenblick des Tuns: eine intuitiv sich gegenseitig befeuernde Interaktion, die sowohl im Tanz als auch in der Musik Neues, Unerwartetes entstehen lässt. Freiheit in höchster Konzentration, es zählt Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Bewusstsein für den Moment. Körperlichkeiten, sei es Musiker_in, Tänzer_in oder Instrument, bekommen andere Wertigkeiten und Dimensionen.

Performerpool: Karina Erhard, Daniela Graça-Schankula, Juri Kannheiser, Jan Kiesewetter, Ludger Lamers, Verena Marisa, Markus Münch, Helmut Ott, Johannes Öllinger, Carsten Radtke, Búi Rouch, Katrin Schafitel, Bernhard Seidel, Eric Zwang-Eriksson.

   
       
23. Februar 2018
Fr
20:00

KARTEN: € 10 / 7 (erm)
  The Speaker + Caterina Barbieri
Valerio Tricoli | Werner Dafeldecker | Pan Daijing | Caterina Barbieri

Valerio Tricolis und Werner Dafeldeckers Komposition für eine Vokalsolistin und mobile Lautsprecher lässt sich als performative „musique concrète” beschreiben. Die beiden Komponisten arbeiten mit live-gesampelten Tonbandspiegelungen, Stimm-Multiplikationen und -Transformationen, mit emittierten Körperklängen und „field recordings”. Eine akustische Inszenierung, die sich mit Solipsismus, Paranoia, Identität und Weltverständnis beschäftigt: im szenischen Zentrum die chinesische, heute in Berlin lebende Musikperformerin Pan Daijing. Für THE SPEAKER erhielt Tricoli 2017 das Projektstipen-dium Junge Kunst/Neue Medien der Landeshauptstadt München. Als „supporting act” begleitet ein Live-Auftritt der elektronischen Musikerin und Komponistin Caterina Barbieri den Abend.
   
       
24. Feb 2018
Sa
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
 

Sonar 2018
Mikrofestival für Impovisierte Musik
| 20 Jahre ICI Ensemble
Gast Liz Allbee

Am 26. Februar 2008, beinahe auf den Tag genau vor 10 Jahren, begann mit dem ICI Ensemble die Arbeit von Schwere Reiter MUSIK. Seither war das Ensemble häufiger Gast und brachte zahlreiche internationale Größen des Genres ins Schwere Reiter. Mit dem SONAR 2018 präsentiert das ICI Ensemble ein Mikrofestival für Improvisierte Musik: An zwei Abenden mit je drei Konzerten sind unter anderem zu erleben die Klang- und Geräuschwelten der amerikanischen Trompeterin Liz Allbee – Trompete und Elektronik –, das für sein sensibles wie kraftvolles Zusammenspiel gefeierte österreichische Trio Now und das ICI Ensemble – mit 20 Jahren kontinuierlicher Arbeit eine der beharrlichsten und experimentierfreudigsten Formationen in der Kunst des Widerständigen.

   
       
25. Feb 2018
So
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm
)
  Sonar 2018
Mikrofestival für Impovisierte Musik
| 20 Jahre ICI Ensemble
Gäste Trio Now

Am 26. Februar 2008, beinahe auf den Tag genau vor 10 Jahren, begann mit dem ICI Ensemble die Arbeit von Schwere Reiter MUSIK. Seither war das Ensemble häufiger Gast und brachte zahlreiche internationale Größen des Genres ins Schwere Reiter. Mit dem SONAR 2018 präsentiert das ICI Ensemble ein Mikrofestival für Improvisierte Musik: An zwei Abenden mit je drei Konzerten sind unter anderem zu erleben die Klang- und Geräuschwelten der amerikanischen Trompeterin Liz Albee – Trompete und Elektronik –, das für sein sensibles wie kraftvolles Zusammenspiel gefeierte österreichische Trio Now und das ICI Ensemble – mit 20 Jahren kontinuierlicher Arbeit eine der beharrlichsten und experimentierfreudigsten Formationen in der Kunst des Widerständigen.
   
       
   
III / 18
   
     
28. Feb. 2018
Mi
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  MKO songbook
Henrik Ajax, Klaus Lang, Gregor A. Mayrhofer
Münchener Kammerorchester, Dirigent Gregor A. Mayrhofer
   
       
1. März 2018
Mo
20:00

KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  TRICOLORE 1
Bavarian Blue, Black Beauty, Ordinary Orange
Julia Wahren und Karina Erhard
   
       
3. März 2018
Fr
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
 

Ensemble BlauerReiter : Code modern #8
Mare Nostrum: Abbasi, Jabri, Odeh-Tamimi, Sánchez-Verdú
Leitung Armando Merino

   
       
4. März 2018
So
20:0
0
KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  Clockwork : Lost Places
Lisa Schöttl, Alexander Sascha Vaymer, Robin Becker
   
     
   
IV / 18
   
       
7. März 2018
Mi
20:00

KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  solo SALOME : KAMMERkonzert
Georges Aperghis, Luciano Berio, Mauricio Kagel, György Kurtág, Giacinto Scelsi, Johannes X. Schachtner, Steffen Schleiermacher, Charotte Seither, Iris ter Schiphorst
   
       
9. März 2018
Fr
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  Münchner Philharmoniker OFF OFF
Dimitrij Schostkowitsch, Erkki Sven Tüür
Iason Keramidis, Sven Faulian, Paul Rivinius und die Schlagwerker
   
   
11. März 2018
So
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  Krimitzá : Treppenstufen /
Sciarrino : Infinito nero

5 Sänger_innen, Ensemble BlauerReiter / Leitung Armando Merino
 
       
   
V / 18
   
       
26. März 2018
Mo
20:00

KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  4tissimo
Spontankompositionen, Momentchoreographien
4 Musiker_innen | 4 Tänzer_innen, ein Projekt von Katrin Schafitel
   
         
29. März 2018
Do
20:00

KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  Ensemble Zeitsprung: Mark Andre - riss
Erstaufführung des Triptychons | Leitung Markus Elsner
   
   
   
VI / 18
   
   
8. Mai 2018
Di
20:00
KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  Münchner Philharmoniker OFF OFF
Jean Françaix, Gideon Klein, Alfred Schnittke, Ernst von Dohnányi
Simon Fordham, Beate Springorum, Sissy Schmidhuber
 
       
12. Mai 2018
Sa
18:00, 20:00, 22:00
  MGNM Musikfest
Musik in Bewegung
   
         
   
VII / 18
   
     
14. / 15. Mai 2018
Mo, Di
20:00
KARTEN: € 12 / 8 (erm)
  4tissimo
Spontankompositionen, Momentchoreographien
Katrin Schafitel | 4 Musiker_innen | 4 Tänzer_innen
   
     
17. Mai 2018
So
20:00
KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  MKO songbook
Samir Odeh-Tamimi , Georg Friedrich Haas
Münchener Kammerorchester, Leitung Clemens Schuldt
   
     
19. Mai 2018
So
20:00
KARTEN: € 15 / 10 (erm)
  Ensemble BlauerReiter : Code modern #9
Ein konkrete Utopie: John Cage, Reiko Füting, Nicolaus A. Huber
Leitung Armando Merino
 
     
   
VIII / 18
   
     
2. - 12. Juni 2012
  Münchener Biennale
Festival für neues Musiktheater
   
     
 

Schwere Reiter | Tanz | Theater | Musik
   
   
Copyright © 2008 - 2018 – Schwere Reiter MUSIK | Kunstbahnsteig
       
update 28.12.2017