Programm
      Archiv 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
        I m p r e s s u m
       
       
         
   
  Raum für zeitgenössische und experimentelle(s) Musik, Musiktheater, Performance ...
 
   
        gefördert duch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München
 
   
        Schwere Reiter MUSIK in enger Zusammenarbeit mit den unzähligen Musiker_innen, Komponist_innen und Künstler_innen, die seit 2008 mit großem Engagement ihre Projekte im Schwere Reiter realisieren.
In Kooperation mit Tonkünstler München, der Münchener Gesellschaft für Neue Musik, dem Münchener Kammerorchester, dem NEOS music label, den Münchner Philharmonikern.
 
   




 

  kunstbahnsteig
Karl Wallowsky
Warngauer Str. 42 | 81539 München
Tel 089 - 24407945 | Fax 089 - 24407946 | mail(at)kunstbahnsteig.de
www.kunstbahnsteig.de
 
   
        Barbara Westernach - Lichtdesign und -technik
Paolo Mariangeli - Tondesign und -technik
 
   
        die Spielstätte Schwere Reiter ist eine Initiative und Nutzungsgemeinschaft von Tanztendenz München (Tanz), und Pathos München (Theater) und Karl Wallowsky (Musik), gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München
 
   
        Herausgeber gemäß § 10 absatz 3 MDStV:
Karl Wallowsky | Warngauer str. 42 | 81539 München
089 / 2440 7945 | mail(at)kunstbahnsteig.de
         
    Datenschutzerklärung
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an Schwere Reiter MUSIK/Kunstbahnsteig. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert bei uns. Eine Nutzung der Internetseiten von Schwere Reiter MUSIK/Kunstbahnsteig ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Schwere Reiter MUSIK/Kunstbahnsteig geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Der Provider der Web-Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
  Haftungsausschluss, der Herausgeber haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen dem Herausgeber und dem Nutzer der Website oder Dritten bestehen nicht. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernimmt der Herausgeber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
         
    Auf unserer Internetseiten wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, einen Newsletter zu abonnieren. Als Newslettersystem wird das System kulturkurier.de der data kulturlink ag (Berlin) verwendet. Hierbei wird zur rechtssicheren und datenschutzkonformen Gestaltung das sog. double-optin Verfahren eingesetzt. Hierbei erhält der potentielle Empfänger zunächst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach erfolgter Bestätigung wird die Adresse in den Verteiler aufgenommen. Die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie die Nutzung Ihrer Adresse für den Versand können Sie über den „Abmelden Link“ am Ende jedes Newsletters widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://hilfe.kulturkurier.de/kulturnewsletter/ Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Für das Tracking von Öffnungs- und Klickraten setzen wir im Newsletter (nicht aber in den Systemmails zur An- und Abmelung) sog. tracking codes ein, um das Öffnen der Newsletter und das Aufrufen von Weblinks zu erfassen. Die Erfassung wird dabei in einer pseudoynmisierten Speicherung vorgenommen, indem wir alle persönlichen Daten (z.B. die E-Mail Adresse) durch eine Kennzahl (Pseudonym) ersetzen. Dadurch speichern wir keine persönlichen Daten zusammen mit den Nutzungsdaten wie der Öffnung der Newsletter oder das Aufrufen von Weblinks. Ferner ist sichergestellt, dass eine Zusammenführung dieser Daten auch später nicht erfolgen kann. Wenn Sie als Empfänger diesem pseudoynmisierten tracking widersprechen möchten, können Sie sich über den opt-out link am Ende jedes Newsletters von der Liste austragen.  
        München | Dachauer Str. 114 | Tram 12, 20, 21, Bus 53 | Leonrodplatz
      Copyright © 2008 - 2018 – Schwere Reiter MUSIK / Kunstbahnsteig
       

update 12.8.2018